Skip to main content
European School Education Platform
EU publication

Bildung und LGBTIQ-Diversität

Die pädagogischen Herausforderungen, die mit der Schaffung eines sicheren Lernumfelds für LGBTIQ-Jugendliche verbunden sind, können vielfältig sein. In dem Merkblatt werden Best Practices bei der Aufklärung über sexuelle Vielfalt in der EU beschrieben und es wird auf die wichtigsten Vorurteile und Fehlvorstellungen in Bezug auf LGBTIQ-Personen hingewiesen.
Publication cover image (European Commission)

Außerdem wird die Arbeit der Europäischen Kommission und anderer internationaler Organisationen zur Bekämpfung der Diskriminierung von LGBTIQ-Personen vorgestellt und wichtige Forschungs- und Wirkungsnachweise werden erläutert. Das Merkblatt enthält zudem Schlüsselbotschaften und Empfehlungen, die auf nationaler, schulischer und kommunaler Ebene sowie in den Lehrplänen umgesetzt werden sollen, um die LGBTIQ-Inklusion zu fördern.

 

 

Es wurde von der ET 2020-Arbeitsgruppe „Gleichstellung und Werte in der allgemeinen und beruflichen Bildung“ erstellt.

 

 

 

Additional information

  • Evidence:
    N/A
  • Funding source:
     European Commission
  • Intervention level:
    N/A
  • Intervention intensity:
    N/A
  • Published by:
     European Commission
  • Target audience:
    Head Teacher / Principal
    Parent / Guardian
    School Psychologist
    Student Teacher
    Teacher
    Teacher Educator
  • Year of publication:
    2021

Tags

Inclusion
Well-being